Tantra-Seminare

 

Alle Seminare und Retreats vermitteln auf spielerische und natürliche Weise die verschiedenen Schlüssel und Rituale des Sahaja Tantra – Weges.

Grundlegend bieten wir in jedem Workshop Erfahrungsräume für körperliche, emotionale, sinnliche, geistige und spirituelle Erfahrungen: alleine, in der Begegnung mit einem Partner oder in der Begegnung der Gruppe. Die Tiefe und Intensität der Erfahrungen hängt zu einem großen Teil von deiner eigenen Bereitschaft ab, wie weit du dich öffnen möchtest. Wir als Leitung sehen uns als präsente und offene Begleiter, die dich einladen und auf der von dir bestimmten Tiefe deiner Erfahrung unterstützen.

Die Intimität aller Übungen ist in den meisten Fällen nicht festgelegt und wird von uns weder künstlich gepuscht, noch begrenzt, sondern von jedem Menschen völlig frei und natürlich in jedem Moment selbst definiert. Jedes Seminar bietet dir so die wertvolle Gelegenheit, entweder zu lernen, Grenzen für dich selbst zu spüren und zu ehren oder aber auch deine Grenzen auszudehnen und zu erweitern – je nachdem, was gerade dein persönliches Anliegen ist. Alle Übungen sind genau so konzipiert, dass du mit deinen Übungspartnern zu jeder Zeit entspannt bestimmen kannst, wie körperlich oder emotional intim du dich einlassen möchtest.

Lasse dich also ein auf das entspannt-spannende Abenteuer und vertraue unserer intuitiven, bewussten und liebevollen Führung. Unsere Herangehensweise in der Leitung betrachten wir als getragen von den Schlüsseln Leichtigkeit, Freiheit, Präsenz, Kreativität und Humor.

 

Antworten auf häufig gestellte Fragen zu unseren Seminaren findest du hier.

Tantrische Berührungsschule

– Intensivseminare in tantrischer Berührungskunst und Tantramassage –

 

Teilnahmevoraussetzungen:

Offenheit & Neugier auf das spezifische Thema des Seminars; für Singles und Paare offen

Seminardauer:

Ein Wochenende (Zeiten: Freitag 20.30 – 22 Uhr; Samstag 10.30 – 13 / 15 – 17.30 / 19 -21 Uhr; Sonntag 10.30 – 13 Uhr)

 

Nächste Termine in Berlin:

  • 6. – 8. Dezember 2019 (Thema: Fesselnde Geborgenheit)
  • 17. – 19. Januar 2020: (Thema: Verehrung des Eros)
  • 14. – 16. Februar: (Thema: Kunst der Sinnlichkeit)
  • 13. – 15. März 2020: (Thema: Sinnliche Extreme)
  • 17. – 19. April 2020: (Thema: Magie der Berührung)

 

Beschreibung:

In der tantrischen Berührungsschule erforschen und genießen wir das große Feld der tantrischen Berührungskunst und der Tantramassage.

Es spielt keine Rolle, ob du noch keine oder wenig Vorerfahrung hast, oder ob du vielleicht sogar selbst professionell mit Tantramassage arbeitest. Jedes einzelne Seminar wird dir wertvolle und horizonterweiternde Impulse geben, wenn du dich für die Kunst von Berührung begeisterst.

Jedes Seminar hat seinen eigenen Schwerpunkt und Fokus auf einen Aspekt von tantrischer Berührungskunst (weitere Infos weiter unten). Ich schöpfe dabei aus einem Erfahrungshintergrund in ganzheitlichen Wegen der Berührung von über 35 Jahren und über 20 Jahren professioneller Tantramassage.

Die Seminare finden in einer kleinen Gruppe von acht TeilnehmerInnen statt, um eine besonders tiefe und fundierte Lernerfahrung zu garantieren.

Auf Wunsch erhälst du zu jedem Seminar ein Teilnahme-Zertifikat.

 

Inhalte der einzelnen Themenseminare:

Fesselnde Geborgenheit:

Sinnlich um den Körper gelegte Seile können dir ein besonderes Gefühl von Geborgenheit und Gehaltensein vermitteln und dich tief nach innen sinken lassen. In Kombination mit den Ritualen der Tantramassage führt dies zu einer einzigartigen Erfahrung von Körperpräsenz, wonnevoller Hingabe und Ruhen im Sein. In diesem Seminar lernst du einfache Elemente aus dem japanischen Shibari (der meditativen Kunst des Fesselns), um eine Tantramassage kreativ zu bereichern. Am Ende des Seminars bist du in der Lage, eine tantrisch-sinnliche Fesselmassage zu geben.

Verehrung des Eros:

Einzigartig für ganzheitliche Tantramassagen ist die Verehrung von Yoni und Lingam (Sanksrit für Vulva und Phallos). Während die meisten Berührungstraditionen Intimmassagen ausklammern, lehrt die tantrische Berührungskunst, Yoni und Lingam so zu berühren und zu massieren, dass sie Türen zu tiefen spirituellen Erfahrungen öffnen können. In diesem Seminar lernst du verschiedene Möglichkeiten und Varianten tantrischer Intimmassage: der Lusterweckung, der Heilung und der spirituellen Selbsterfahrung.

Kunst der Sinnlichkeit:

Tantra ehrt die Sinne als Tore zum Sein. An diesem Wochenende tauchen wir ein in die Welt der sinnlichen Erweckung durch Berührung. Neben körperlichen Berührungen nutzen wir im Tantra gerne auch verschiedenste sinnliche Gegenstände: warme Waschtücher, ätherische Öle, Federn, Felle, Körpermalfarben, Klanginstrumente, exotische Früchte, Gewürze und vieles mehr. In diesem Seminar lernst du all dies kreativ zu nutzen. Außerdem zeige ich dir, wie du den Empfänger eines sinnlichen Berührungsrituals mit wenigen Worten und Sätzen dazu einladen kannst, all die sinnlichen Erfahrungen nach innen fallen zu lassen und zur Selbsterfahrung zu nutzen.

Sinnliche Extreme:

Isst du gerne auch mal scharfes Essen? In diesem Themenseminar verbinden wir die Welt des Tantra mit der Welt des BDSM. Wir erforschen spielerisch intensivere Berührungsformen wie Beissen, Kratzen, Trommeln, Schlagen, sowie die Nutzung von Flogger (weiche Peitsche), Gerte, Paddel, Klammern, Wachs und Eis… Du lernst all diese Elemente einfühlsam und bewusst dosiert in eine tantrische Session zu integrieren, so dass sie lustvolle und feurig-prickelnde Ekstase-Wellen im Körper kreieren und den Empfänger tief nach innen führen.

Magie der Berührung:

Dieses Wochenende ist der Essenz von tantrischer Berührungskunst und tantrischer Meisterschaft gewidmet: Präsenz, Absichtslosigkeit und Intuition. Du lernst, wie du als Berührender innerhalb von Sekunden zu absoluter Präsenz findest und den Empfänger mit deinen Berührungen in eine Erfahrung von innerer Weite und Zeitlosigkeit einladen kannst. Und ich zeige dir einfache Schlüssel und Konzepte, mit denen du selbst kreativ und spontan neue Tantramassage-Rituale kreieren kannst und die Kunst der Berührung lebenslang weiter erforschen kannst. Willkommen in der Welt der magischen Berührungen. 

 

Leitung: Nils Kriedner

 

Gruppengröße: 8 Teilnehmer (Kleingruppe, ausgewogenes Mann-Frau-Verhältnis)

 

Seminargebühr (einzelnes Seminar): 150 – 300 Euro ( -> Was es dir wert ist )

 

Unterkunft und Verpflegung:

Die Seminare finden in meinem persönlichen tantrischen Sessionraum in Berlin statt. Du kannst gegen eine Gebühr von 15 Euro im Seminarraum übernachten oder du kannst dir selbst eine Unterkunft deiner Wahl in der Nähe suchen. In den Pausen gehen wir meistens gemeinsam essen. Es steht dir frei, dich dem anzuschließen oder die Zeit für dich selbst zu nutzen.

 

Anmeldung: Siehe Seminaranmeldung

Tantrische Erfahrungsschule

 – Erfahrungsräume zur Erforschung der Basis-Themen der Sahaja Tantra Künste –

 

Teilnahmevoraussetzungen:

Offenheit und Neugier; für Singles und Paare offen

Seminardauer:

Ein Wochenende (Zeiten: Freitag 20.30 – 22 Uhr; Samstag 10.30 – 13 / 15 – 17.30 / 19 -21 Uhr; Sonntag 10.30 – 13 Uhr)

 

Nächste Termine in Berlin:

Wieder geplant für die zweite Jahreshälfte 2020 – Termine hier ab Januar 2020.

 

Beschreibung:

Die Tantrische Erfahrungsschule ist eine Einladung an Menschen mit allen Erfahrungshintergründen, Tantra spielerisch zu entdecken und zu erforschen. Die Workshops können deshalb sowohl Neulingen als Einstieg in die Welt des Sahaja Tantra dienen, als auch von erfahrenen Tantrikerinnen und Tantrikern genutzt werden, um ihre Erfahrungen und ihr Wissen zu vertiefen, zu erweitern und lebendig zu halten. 

Die Wochenenden haben eine ähnliche Grundstruktur, die genauen Inhalte sind jedoch in jedem der vier Seminare anders. Jedes Seminar läd dich zu ganz eigenen, einzigartigen Ritualen und Übungen des entsprechenden Themas ein. Grundlegend bieten wir in jedem Workshop Erfahrungsräume für körperliche, emotionale, sinnliche, geistige und spirituelle Erfahrungen: alleine, in der Begegnung mit einem Partner oder in der Begegnung der Gruppe. Die Tiefe und Intensität der Erfahrungen hängt zu einem großen Teil von deiner eigenen Bereitschaft ab, wie weit du dich öffnen möchtest. Wir als Leitung sehen uns als präsente und offene Begleiter an, die dich einladen und auf der von dir bestimmten Tiefe deiner Erfahrung begleiten.

Du kannst ein einzelnes Seminar buchen oder mit der Buchung von allen vier Seminaren den praktischen Erfahrungsteil des gesamten Sahaja Tantra – Basistrainings absolvieren. Dieses Basis-Training beinhaltet zudem eine Reihe weiterer Leistungen und Aktivitäten, die du in dessen Beschreibung findest.

Voraussetzung zur Teilnahme an der Tantrischen Erfahrungsschule ist eine grundlegende Neugier und Offenheit für den Weg einer Tantrikerin, eines Tantrikers – so wie er in dem Text „Eine Tantrikerin – Ein Tantriker“ formuliert ist. Wenn du dich von diesem Text inspiriert und angesprochen fühlst, bist du in der Tantrischen Erfahrungsschule genau richtig und herzlich willkommen.

 

Leitung: Nils Kriedner + Assistenz

 

Gruppengröße: 6 – 20 Teilnehmer

 

Seminargebühr (einzelnes Seminar): 150 – 300 Euro ( -> Was es dir wert ist )

Trainingsgebühr (alle vier Seminare): 500 – 1.000 Euro ( – > Siehe Sahaja Tantra – Basistraining )

 

Unterkunft und Verpflegung:

Die Seminare finden in einem schönen tantrischen Seminarraum in Berlin statt. Man kann gegen eine Gebühr im Seminarraum übernachten oder du kannst dir selbst eine Unterkunft deiner Wahl in der Nähe suchen. In den Pausen gehen wir meistens gemeinsam essen. Es steht dir frei, dich dem anzuschließen oder die Zeit für dich selbst zu nutzen.

 

Anmeldung: Siehe Seminaranmeldung

 

Tantrische Meisterschule

 – Intensivseminar zur professionellen Nutzung der Sahaja Tantra Schlüssel –

 

Teilnahmevoraussetzungen:

Offen für alle Menschen, die den Wunsch verspüren, die tantrischen Schlüssel professionell zu nutzen. Vorerfahrung in Tantra, Yoga, Meditation, Massage oder anderweitigen Körper-Geist-Wegen empfohlen, aber nicht zwingend erforderlich.

 

Dauer:

Ein Wochenende (Zeiten: Freitag 20 – 22.30 Uhr; Samstag 10 – 13 / 15 – 18 / 19 – 21 Uhr; Sonntag 10 – 13 Uhr)

 

Nächste Termine in Berlin:

Wieder geplant für die zweite Jahreshälfte 2020 – Termine hier ab Januar 2020.

 

Leitung: Nils Kriedner

 

Beschreibung:

In den Wochenenden der Tantrischen Meisterschule lernst du, die Prinzipien und Schlüssel, um Einzelpersonen und Gruppen auf dem Weg des Tantra zu begleiten.

Du lernst auf kreative Weise tantrische Rituale und Übungen aus den verschiedenen Schlüsseln des Sahaja Tantra zu entwickeln und diese auf inspirierende und spielerische Weise anzuleiten und so Gruppen und Einzelpersonen auf dem tantrischen Weg zu begleiten.

Die Fähigkeit, Menschen zu inspirieren und in die ekstatische Wahrnehmung des Körpers und die grenzenlose Freiheit des Seins hinein zu begleiten, ist ein weiterer wichtiger Schwerpunkt.

Und wir beschäftigen uns mit der verantwortungsvollen Rolle der Leitung und Begleitung von tantrischen Prozessen und den spezifischen Herausforderungen dieser Rolle.

Jedes Seminar hat einen Themenschwerpunkt und widmet sich einer der vier Künste des Sahaja Tantra. Nach Abschluss jedes Seminars erhälst du eine Teilnahme-Bescheinigung für dieses Seminar. Sofern du weitere tantrische Erfahrung hast, kannst du die Inhalte frei nutzen und damit auf deine eigene Art und Weise professionell arbeiten.

Um die zertifizierte „Sahaja Tantra – Lehrerausbildung“ zu absolvieren, gibt es eine Reihe von weiteren spezifischen Voraussetzungen, die du unter Tantra-Ausbildung findest. Die Zertifizierung eröffnet dir die Möglichkeit, dem Sahaja Tantra Coaching-Netzwerk beizutreten und offiziell mit dem Sahaja Tantra – Namen arbeiten zu können.

 

Inhalte – Kurzübersicht:

  • Sahaja Tantra Curriculum – Detailliertes Kennenlernen aller Inhalte des Sahaja Tantra Weges
  • Kunst der Rituale – Kreative Entwicklung von tantrischen Ritualen, Übungen, Tantra-Events und Tantra-Sessions
  • Feuer der Inspiration – Inspirierende Anleitung von Ritualen und Übungen für Gruppen und Einzelpersonen
  • Rolle der Leitung – Schlüssel und Werkzeuge der Leitungsrolle in Gruppen und als Tantra-Coach
  • Kraft der Vision – Erfolg und Erfüllung mit authentischem Marketing

Gruppengröße: 4 – 8 Teilnehmer (Kleingruppe)

 

Seminargebühr (einzelnes Seminar): 250 – 500 Euro ( -> Was es dir wert ist )

Trainingsgebühr (alle vier Seminare): 750 – 1.000 Euro ( – > Siehe Sahaja Tantra – Professionaltraining )

 

Anmeldung: Siehe Seminaranmeldung