Tantra-Seminare

 

Alle Seminare und Retreats vermitteln auf spielerische und natürliche Weise die verschiedenen Schlüssel und Rituale des Sahaja Tantra – Weges.

Grundlegend bieten wir in jedem Workshop Erfahrungsräume für körperliche, emotionale, sinnliche, geistige und spirituelle Erfahrungen: alleine, in der Begegnung mit einem Partner oder in der Begegnung der Gruppe. Die Tiefe und Intensität der Erfahrungen hängt zu einem großen Teil von deiner eigenen Bereitschaft ab, wie weit du dich öffnen möchtest. Wir als Leitung sehen uns als präsente und offene Begleiter, die dich einladen und auf der von dir bestimmten Tiefe deiner Erfahrung unterstützen.

Die Intimität aller Übungen ist in den meisten Fällen nicht festgelegt und wird von uns weder künstlich gepuscht, noch begrenzt, sondern von jedem Menschen völlig frei und natürlich in jedem Moment selbst definiert. Jedes Seminar bietet dir so die wertvolle Gelegenheit, entweder zu lernen, Grenzen für dich selbst zu spüren und zu ehren oder aber auch deine Grenzen auszudehnen und zu erweitern – je nachdem, was gerade dein persönliches Anliegen ist. Alle Übungen sind genau so konzipiert, dass du mit deinen Übungspartnern zu jeder Zeit entspannt bestimmen kannst, wie körperlich oder emotional intim du dich einlassen möchtest.

Lasse dich also ein auf das entspannt-spannende Abenteuer und vertraue unserer intuitiven, bewussten und liebevollen Führung. Unsere Herangehensweise in der Leitung betrachten wir als getragen von den Schlüsseln Leichtigkeit, Freiheit, Präsenz, Kreativität und Humor.

 

Antworten auf häufig gestellte Fragen zu unseren Seminaren findest du hier.

Tantrische Erfahrungsschule

 – Erfahrungsräume zur Erforschung der Basis-Themen der Sahaja Tantra Künste –

 

Teilnahmevoraussetzungen:

Offenheit und Neugier; für Singles und Paare offen

Seminardauer:

Ein Wochenende (Zeiten: Freitag 20.30 – 22 Uhr; Samstag 10.30 – 13 / 15 – 17.30 / 19 -21 Uhr; Sonntag 10.30 – 13 Uhr)

 

Nächste Termine in Berlin:

Neue Termine und Konzepte für Tantra-Seminare sind erst wieder für 2023 geplant und werden voraussichtlich im Herbst 2022 feststehen. Die kompletten Inhalte der Tantrischen Erfahrungsschule kannst du jedoch auch in unserem einwöchigen Tantrischen Paradies (unserem beliebten Tantra-Urlaubs-Retreat) erfahren.

Beschreibung:

Die Tantrische Erfahrungsschule ist eine Einladung an Menschen mit allen Erfahrungshintergründen, Tantra spielerisch zu entdecken und zu erforschen. Die Workshops können deshalb sowohl Neulingen als Einstieg in die Welt des Sahaja Tantra dienen, als auch von erfahrenen Tantrikerinnen und Tantrikern genutzt werden, um ihre Erfahrungen und ihr Wissen zu vertiefen, zu erweitern und lebendig zu halten. 

Die Wochenenden haben eine ähnliche Grundstruktur, die genauen Inhalte sind jedoch in jedem der vier Seminare anders. Jedes Seminar läd dich zu ganz eigenen, einzigartigen Ritualen und Übungen des entsprechenden Themas ein. Grundlegend bieten wir in jedem Workshop Erfahrungsräume für körperliche, emotionale, sinnliche, geistige und spirituelle Erfahrungen: alleine, in der Begegnung mit einem Partner oder in der Begegnung der Gruppe. Die Tiefe und Intensität der Erfahrungen hängt zu einem großen Teil von deiner eigenen Bereitschaft ab, wie weit du dich öffnen möchtest. Wir als Leitung sehen uns als präsente und offene Begleiter an, die dich einladen und auf der von dir bestimmten Tiefe deiner Erfahrung begleiten.

Du kannst ein einzelnes Seminar buchen oder mit der Buchung von allen vier Seminaren den praktischen Erfahrungsteil des gesamten Sahaja Tantra – Basistrainings absolvieren. Dieses Basis-Training beinhaltet zudem eine Reihe weiterer Leistungen und Aktivitäten, die du in dessen Beschreibung findest.

Voraussetzung zur Teilnahme an der Tantrischen Erfahrungsschule ist eine grundlegende Neugier und Offenheit für den Weg einer Tantrikerin, eines Tantrikers – so wie er in dem Text „Eine Tantrikerin – Ein Tantriker“ formuliert ist. Wenn du dich von diesem Text inspiriert und angesprochen fühlst, bist du in der Tantrischen Erfahrungsschule genau richtig und herzlich willkommen.

 

Leitung: Nils Kriedner + Assistenz

 

Gruppengröße: 6 – 20 Teilnehmer

 

Seminargebühr (einzelnes Seminar): 175 – 350 Euro ( -> Was es dir wert ist )

Trainingsgebühr (alle vier Seminare): 600 – 1.200 Euro ( -> Was es dir wert ist )

 

Unterkunft und Verpflegung:

Die Seminare finden in einem schönen tantrischen Seminarraum in Berlin statt. Man kann gegen eine Gebühr im Seminarraum übernachten oder du kannst dir selbst eine Unterkunft deiner Wahl in der Nähe suchen. In den Pausen gehen wir meistens gemeinsam essen. Es steht dir frei, dich dem anzuschließen oder die Zeit für dich selbst zu nutzen.

 

Anmeldung: Siehe Seminaranmeldung

 

Tantrische Meisterschule

 – Intensivseminar zur professionellen Nutzung der Sahaja Tantra Schlüssel –

 

Teilnahmevoraussetzungen:

Offen für alle Menschen, die den Wunsch verspüren, die tantrischen Schlüssel professionell zu nutzen. Vorerfahrung in Tantra, Yoga, Meditation, Massage oder anderweitigen Körper-Geist-Wegen empfohlen, aber nicht zwingend erforderlich.

 

Dauer:

Eine Woche mit 6 Programmtagen

 

Nächster Termin:

Geplant für Januar 2023 (genauer Termin und Ort wird im August 2022 feststehen.

 

Leitung: Nils Kriedner

 

Beschreibung:

In dem Intensivseminar der Tantrischen Meisterschule lernst du, die Prinzipien und Schlüssel, um Einzelpersonen und Gruppen auf dem Weg des Tantra zu begleiten.

Du lernst auf kreative Weise tantrische Rituale und Übungen aus den verschiedenen Schlüsseln des Sahaja Tantra zu entwickeln und diese auf inspirierende und spielerische Weise anzuleiten und so Gruppen und Einzelpersonen auf dem tantrischen Weg zu begleiten.

Die Fähigkeit, Menschen zu inspirieren und in die ekstatische Wahrnehmung des Körpers und die grenzenlose Freiheit des Seins hinein zu begleiten, ist ein weiterer wichtiger Schwerpunkt.

Und wir beschäftigen uns mit der verantwortungsvollen Rolle der Leitung und Begleitung von tantrischen Prozessen und den spezifischen Herausforderungen dieser Rolle.

Wir widmen uns in diesem Training intensiv allen vier Künste des Sahaja Tantra und Nach Abschluss erhälst du eine Teilnahme-Bescheinigung, in der die Inhalte aufgelistet sind. Du kannst diese Inhalte dann frei nutzen und damit auf deine eigene Art und Weise, unter deinem eigenen Namen professionell arbeiten.

Um die zertifizierte „Sahaja Tantra – Lehrerausbildung“ zu absolvieren, gibt es eine Reihe von weiteren spezifischen Voraussetzungen, die du unter Tantra-Ausbildung findest. Diese Zertifizierung eröffnet dir die Möglichkeit, dem im Aufbau befindlichen Sahaja Tantra Coaching-Netzwerk beizutreten und offiziell mit dem Sahaja Tantra – Namen zu arbeiten.

 

Inhalte – Kurzübersicht:

  • Sahaja Tantra Curriculum – Detailliertes Kennenlernen aller Inhalte des Sahaja Tantra Weges
  • Kunst der Rituale – Kreative Entwicklung von tantrischen Ritualen, Übungen, Tantra-Events und Tantra-Sessions
  • Feuer der Inspiration – Inspirierende Anleitung von Ritualen und Übungen für Gruppen und Einzelpersonen
  • Rolle der Leitung – Schlüssel und Werkzeuge der Leitungsrolle in Gruppen und als Tantra-Coach
  • Kraft der Vision – Erfolg und Erfüllung mit authentischem Marketing

Gruppengröße: 6 – 20 Teilnehmer

 

Intensivseminar (einzelnes Seminar): 600 – 1200 Euro ( -> Was es dir wert ist )

Trainingsgebühr für die zertifizierte Variante der Sahaja Tantra Lehrerausbildung: 750 – 1.500 Euro ( – > Siehe Sahaja Tantra – Professionaltraining )

 

Anmeldung: Siehe Seminaranmeldung